Help – for Women

Dieses Projekt trägt dazu bei, die Arbeitsmarktpolitik des Landes Rheinland - Pfalz umzusetzen und wird aus Mittel des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie kofinanziert.

 

 

Help – for Women  richtet sich speziell an Frauen mit Migrationshintergrund aus dem SGB II Bezug.

Ziel ist die gesellschaftliche und berufliche Integration.

In persönlichen Gesprächen nehmen wir uns der Schwierigkeiten an, die den Alltag prägen und für eine Arbeitsaufnahme hinderlich sein können.

Wir gereifen Themen auf wie z.B. Leben im Alltag in Deutschland, Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder auch Rollenbilder der Frau in Deutschland.

Wir helfen bei der beruflichen Orientierung und Integration, bei der Anerkennung von Qualifikationen aus Herkunftsländern und informieren über Bildungs- und Fördermöglichkeiten.

Das Leistungsangebot findet an den Standorten Wittlich, Morbach und Bernkastel-Kues statt.

Kostenträger der Maßnahme:

 

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Landesmitteln

sowie Jobcenter des Landkreis Bernkastel-Wittlich

 

Über den Link oder dem Anklicken des Logos gelangen Sie auf die entsprechenden Internetseiten der Kostenträger.

Tel.: 06571 - 95 63 222

Fax:  06571 -  5 40 607

E-Mail: help@lernen-arbeiten.de

 

Ansprechpartnerin:

Anna Mayrhofer

So finden Sie uns:

Geschäftsstelle

Lernen und Arbeiten GmbH

Eduard-Verhülsdonk-Str. 30
56564 Neuwied

Tel.: 02631-969565

Fax: 02631-969566

             E-Mail:

Kontakt@lernen-arbeiten.de

Unser Leitbild

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lernen und Arbeiten GmbH