WILMA

 

Wittlicher Modell für Arbeitsuchende

 

Kunden:

Arbeitslose und/oder nicht ewerbstätige Leistungsberechtigte des SGB II

 

Ziele: 

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Berufliche Integration.

 

Angebote:

  • Qualifizierung im gewerblich-technischen Bereich, 
  • Auffrischung und Entwicklung beruflicher Kenntnisse in den Einsatzfeldern Möbelbörse, Holzwerkstatt, Nähwerkstatt, Verkauf, Lagerverwaltung, Verwaltung und EDV
  • Erhöhung der Alltagskompetenz und persönlicher Souveränität, 
  • Unterstützung in allen persönlichen Lebenslagen,
  • Krisenintervention,
  • Aufsuchende Arbeit,
  • gesundheitsfördernde Unterstützung und Angebote,
  • Heranführung an bzw. Integration in den Arbeitsmarkt.

 

Die Angebote und Betreuungsleistungen im Projekt sind so ausgewählt, dass die Beschäftigungsfähigkeit erhöht und Grundlagen für eine erfolgreiche Integration in den regionalen Arbeitsmarkt gelegt werden.

 

Kostenträger

 

Kontakt:

 

WILMA

Gottlieb-Daimler-Str. 12

54516 Wittlich

 

Tel.: 06571 - 15 99 570

Fax: 06571 - 14 97 65

E-Mail: wilma@lernen-arbeiten.de

Homepage: www.wilma-wittlich.de

 

 

Ansprechpartner/innen:

 

Susanne Schöpges

Annette Schmitgen

Stefan Losen

Jörg Becker

Benjamin Adler (Verwaltung)

So finden Sie uns:

Geschäftsstelle

Lernen und Arbeiten GmbH

Eduard-Verhülsdonk-Str. 30
56564 Neuwied

Tel.: 02631-831 688 -0

Fax:  02631-969566

             E-Mail:

Kontakt@lernen-arbeiten.de

Unser Leitbild

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lernen und Arbeiten GmbH