Qualitätsmanagement

Lernen und Arbeiten ist zertifiziert nach den allgemein anerkannten AZAV Richtlinien für Bildungseinrichtungen, die sich mit Fort- und Weiterbildung im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und seinen nachgeordneten Dienststellen befassen.

Unser Qualitätsmanagement ist die Grundlage, um die vorhandene Qualität der Projekte und Maßnahmen auf höchstem Niveau abzusichern und weiter zu steigern.

  1. Unsere Arbeit ist durch die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems professionell dokumentiert.
  2. Die Kommunikationsstrukturen sind optimiert.
  3. Die Arbeitsprozesse sind standardisiert und damit für alle Beteiligten leichter durchzuführen und zu überprüfen.
  4. Unsere Kunden- bzw. Teilnehmerzufriedenheit wird erhalten bzw. erhöht.
  5. Die Motivation und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen wird gesteigert und somit die Qualität der Arbeit.
  6. Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen wird gefördert. Dies erhöht die Professionalität unserer Einrichtung.

Mit unserer Zertifizierung und der Überwachung der Qualitätsstandards beauftragt, ist die durch die Bundesagentur für Arbeit als fachkundig anerkannte Zertifizierungsstelle Zertpunkt.

Lernen und Arbeiten verfügt über eine Webbasierte Dokumentenplattform zur Überwachung und Steuerung der Dokumente im Qualitätsmanagement.

 

Somit ist sicher gestellt, dass allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die erforderlichen Arbeitsunterlagen, zur Qualitätsumsetzung auf hohem Niveau, zur Verfügung stehen.

 

 

 

Qualitätsmanagementbeauftragte:

 

Klaudia Krämer

Katja Barsch

Geschäftsstelle

Lernen und Arbeiten GmbH

Eduard-Verhülsdonk-Str. 30
56564 Neuwied

Tel.: 02631-969565

Fax: 02631-969566

             E-Mail:

Kontakt@lernen-arbeiten.de

Unser Leitbild

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lernen und Arbeiten GmbH